Des Ballspielvereins Amateure- Babelsberg Nulldrei

Veröffentlicht: 21. Januar 2008 von juetty in Amateure

Matze trudelte gestern so gegen halb 6 bei mir ein und nach einem Kaffee ging es ab zur Roten Erde. Hier wurde die Zeit bis zum Anstoß mit Laberei, Bratwurst und Bier tot geschlagen.
Als um 19 Uhr der Anstoß anstand, ging es in die Kurve (erwähnte ich schon, dass ich wieder auf die Tribüne will!?!), wo mal wieder mal eine gute Stimmung herschte.
Im Babelberger Gästeblock sah es noch bescheiden aus. Geschätze 20 Mann schwiegen dort vor sich her. Das änderte sich aber 10 Minuten später, als ca. 50 weitere Babelsberger eintrafen. Diese brachten sowohl Stimmung mit in den Block als auch eine sofortige Auseinandersetzung mit Ordner und Polizei. Worum es ging, kann ich allerdings nicht sagen.
Kurz darauf wurde vor unserer Kurve auch noch ein langes Spruchband präsentiert. Was drauf stand kann ich nicht genau sagen, denke aber, dass es sich auf die Babelsberger Probleme in Ahlen ( http://www.filmstadtinferno.de/berichte.php?descr=c52f1bd66cc19d05628bd8bf27af3ad6& ) bezog.
Das Spiel ansich war in der 1. Halbzeit rech ausgeglichen, mit ein paar Chancen auf beiden Seiten. In der 2. Halbzeit drehte Borussia mehr auf und konnte in der 75. Minute dank eines 20 Meter Schusses von Senesie 1:0 in Führung gehen.
Dabei blieb es auch bis Spielende, wodurch wir in der Tabelle auf Rang 4 klettern konnten. Jetzt sind es schon komfortable 6 Punkte Vorsprung auf den Tabellenelften Rot-Weiss Ahlen, womit die Aufstiegshoffnungen immer mehr Züge annehmen. Falls man im kommenden Jahr die restlichen 16 Spiele ähnlich beherzt angeht, stehen die Chancen nicht so schlecht.

Forza Amateure!

Jütty

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s