BVB-Hertha(Pokal)

Veröffentlicht: 9. Oktober 2008 von juetty in Profis

So, nachdem die Doppel- und Dreifachbelastung bei mir zu einem kurzzeitigen Bur-Out geführt hat, wage ich mich jetzt so langsam mal ans Schreiben der noch ausstehenden Berichte.  Zwar hab ich die Hälfte meiner Erinnernungen irgendwo zwischen Dortmund und Udine in alkoholischen Flüssigkeiten ertränkt, aber so muss/kann ich auch nicht mehr allzuviel schreiben. Das was ich von dem Pokalspiel noch weiß ist, dass es ein ganz schön mieser Kick war. Klopp hatte vorher ein absolutes Kampfspiel prophezeit und das wurde es auch. Sollte einer der 30000 Zuschauer das Spiel in der Hoffung auf tollen Fußball besucht haben, so wurde dieser enttäuscht. Allen anderen hat es aber wohl trotzdem Spaß gemacht. Die 500-600 Berliner waren ganz gut drauf und die halbvolle Süd konnte sich auch gut in Szene setzen. Nachdem das Spiel nach 90 Minuten mit 1:1 endete, folgte in guter DFB-Pokal Manier eine Verlängerung, die wir mit 2:1 gewinnen konnten.

Viel mehr kann ich zu dem Spiel spontan jetzt auch nicht mehr aus meinem Hirn pressen, ausser dass es sehr fein ist wieder im Pokal zu überwintern. 3 Siege noch und man steht wieder in Berlin. Nette Sache!

Jütty

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s