Ein schwarzer Tag für Borussia

Veröffentlicht: 29. Januar 2009 von juetty in Profis
Schlagwörter:, ,

Gestern stand das lang ersehnte 1. Spiel nach der Winterpause an. Werder Bremen war zu Gast und wollte mit dem BVB um den Einzug ins Viertelfinale des DFB-Pokals kämpfen.

Über das Spiel und das drumherum gäbe es eigentlich eine Menge zu schreiben, aber ein trauriges Ereignis, lässt dies alles recht unwichtig erscheinen.  Nach Apfiff erfuhren wir von dem tödlichen Sturz eines jungen Fans. Wie es genau dazu gekommen ist, scheint noch unklar und ist aber eigentlich auch relativ egal… Wenn jemand seines Alters stirbt, ist es immer sehr tragisch.

Wir wünschen allen Verwandten, Freunden und Bekannten des Opfers die Kraft um den Verlust zu überstehen. Das Beileid vieler tausend Menschen ist euch gewiss.

Ruhe in Frieden, Borusse!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s