Wieso? Er heißt doch auch Peter!

Veröffentlicht: 17. März 2010 von juetty in Profis
Schlagwörter:

Hallo Menschen!

Da ich ja wieder unter den Schreibenden Leuten bin (@ GS-Chef: Auch dir darf ich hiermit wieder berechtigte Hoffnung machen!) fiel mir heute auf, dass es doch recht schade ist hier nichts vom 19.12.2009 stehen zu haben. 100 Jahre wird man ja schließlich doch zu selten als dass man es einfach mal auslassen kann. Daher gibts jetzt, knapp 3 Monate später, noch einmal einen Schnelldurchlauf durch den wohl geilsten Tag 2009.

  • 08:45h: Wecker klingelt.
  • 09:20h: Verlasse das Haus.
  • 09:35h: Bin wieder zurück. Minus 15 Grad draussen.
  • 09:40h: Verlasse abermals das Haus. Mit Mütze auch nicht wesentlich wärmer.
  • 10:30h: Westfalenstadion. Lege gelbe Pappen aus.
  • 12:00h: Meine Fanta ist gefroren.
  • 13:00h: Das Stadion füllt sich.
  • 14:00h: Dummes Gelaber.
  • 14:45h: Steh unten am Zaun. Es zieht und ist Arschkalt.
  • 15:28h: „Leuchte auf mein Stern Borussia“ schallert aus den Boxen. Die Plane wird hochgezogen.
  • 15:29h: Goldene Schnipsel fallen hinab, Helden von einst steigen in die Höhe.
  • 15:30h: Die Choreo steht. Alles optimal.
  • 15:31h: Eine Walze aus Silo-Plane donnert auf mich zu. Hab viel zu wenig bei der Choreo mitgewirkt.
  • 15:35h: Tragen das Monstrum raus. Allgemeiner Jubel.
  • 15:45h: Wieder auf der Süd. Mir aber jetzt alles viel zu voll. Will mit Sarah in die Süd-West Ecke.
  • 15:48h: Fahre zum ersten Mal im Westfalenstadion mit nem Aufzug.
  • 15:49h: Erlebe zum ersten Mal in einem Aufzug ein BVB Tor.
  • 15:50h: Sehe die Wiederholung auf nem Fernseher. 1:0 Barrios.
  • 15:53h: Haben nette Plätze in der Ecke.
  • 16:10h: Alter, ist das kalt im Sitzen.
  • 16:35h: Brauche nen Glühwein.
  • 16:40h: Glühwein ist an allen Ständen ausverkauft. An einem Stand hängt zudem ein Zettel: „Bier ist leider gefroren!“
  • 16:50h: Im Westfalenstadion geht mittlerweile komplett die Luzi. Wahnsinnsstimmung.
  • 17:20h: 1:0 gewonnen. Jetzt kann die Party beginnen.
  • 17:23h: Die Süd fängt an. Bengalische Feuer in Block Drölf.
  • 17:30h: Laser- und Feuerwerksshow vom Verein beginnt. Ist so lala.
  • 17:55h: Großkreutz und der Rest des Stadion singen das lauteste „Heja BVB“ aller Zeiten.
  • 18:15h: Die Zone sammelt sich und schländert in Richtung Stadt.
  • 18:50h: Endlich Wärme! Sind im Biedermeier.
  • 18:55h: Wärme tut weh. Sind komplett durchgefroren.
  • 22:00h: Speis und Trank zu uns genommen und auf den Weg zur Westfalenhalle. Laufen nicht mehr. Fahren U-Bahn.
  • 22:30h: Party bislang wohl ziemlich lahm. Ändert sich aber mit unserem Erscheinen.
  • 22:45h: Könnte eventuell auch an Pommes-Schwarz-Gelb liegen. Geiler Auftritt.
  • 23:00h: Wir sitzen hinten und wollen einen Bierbecherturm bis unters Dach bauen.
  • 01:30h: Ordentlich einen drin! Seh schon Polizisten in der Halle.
  • 01:45h: Lasse das Bier besser weg. Seh flüchtende Polizisten.
  • 02:00h: Sehe Licht an Ende des Tunnels. Oder am Dach der Halle. Party ist vorbei.
  • 02:15h: Wir haben noch Bier.
  • 02:30h: Ohoohoohoohooo – Wir ham die beste Abwehr der Welt! Wir haben Owomoyela, Owomoyela, Owomoyelaa-aaahhhaaahaaa
  • 02:45h: Wollen zu ner 90er Party an der Möllerbrücke.
  • 02:50h: Laufe nie mehr bei -200°C. Suche mir aCab.
  • 02:55h: Wir haben Stress mittm Taxifahrer. Der kennt sich nicht aus. Wir noch weniger.
  • 03:05h: Trotz gereizter Stimmung im Taxi, kommen wir irgendwann an.
  • 03:10h: Türsteher meint, dass man hier keine Fußballfans sehen will und wir die Schwarzgelben Mützen abnehmen sollen.
  • 03:11h: Sind nun Tennisfans. Ohne Kopfbedeckung.
  • 03:20h: Alle zuwenig Kohle zum Saufen. Tanzfläche knallvoll, am Brett 3 Premiumplätze völlig verweist.
  • 03:25h: Umstieg auf Cuba Librè. Bier geht vorerst nicht mehr.
  • 03:30h: Horti startet ne Kleptomanenshow und zieht sämtliches unnützes Zeug hinter der Theke ab.
  • 03:45h: War auf Klo. Klo liegt hinter der vollen Tanzfläche. Piss nächstes Mal in die Ecke.
  • 04:00h: Horti geht mit nem Strohhalm in wildfremden Gläsern auf Alkoholsuche.
  • 04:10h: Achim textet. Hat mit der Falschen getanzt. Ist Rausgeflogen.
  • 04:11h: Ich sach doch Tanzen ist scheiße.
  • 04:15h: Der Barkeeper findet Klptomanen-Horti witzig. Spendiert ihm Schnaps. Serviert im vermutlich letzten noch vorhandenen Pinnchen.
  • 04:20h: Wissen noch nicht um die Qualitäten des „Wikingers“ Ziehen weiter in die „kleine Bierkutsche“.
  • 04:30h: Dart und Bier im kleinen Spiegelpalast.
  • 05:15h: Achim und Sarah wollen nach Hause. Fragen nach meinem Wohnungsschlüssel.
  • 05:30h: Die Suche endet erfolglos. Hab den Schlüssel um 09:40h in meiner Wohnung vergessen.
  • 05:40h: Stimmung ist jetzt leicht gedrückt.
  • 05:45h: Suddi hat ne gute Haftpflichtversicherung und möchte die Wohnungstür eintreten.
  • 05:50h: „Nach Haltern kommste immer!“ Wandern zum Bahnhof.
  • 05:55h: Komisch. Ist gar nicht mehr kalt.
  • 06:10h: Fahren nach Haltern. Letztes Bier für heute.
  • 06:30h: Bestell n Taxi nach Haltern.
  • 06:50h: Komischer Vogel will wissen wie das Spiel lief. Denk mir “ Hmm, Blauer Mongo?!?“
  • 06:51h: Suddi denkt es auch und spricht es aus. Stress entsteht.
  • 06:55h: Der Vogel hat sich mittlerweile 3 mal vielsagend die Jacke ausgezogen, ohne das was passierte.
  • 06:59h: Horti macht n Match für „morgen“ klar. Wir sollen uns inner Kroatischen Bar in Haltern treffen.  Plan klingt toll.
  • 07:00:03: Vogel zu Horti: Wie heißt du eigentlich?
  • 07:00:05: „Peter Pacult“
  • 07:00:06: „Aha“
  • 07:00:07: „Und er?“ (Vogel zeigt auf Suddi)
  • 07:00:09: „Peter!“
  • 07:00:10:  „Und weiter?“
  • 07:00:12: „ääähhh… Pertersen“
  • 07:0015: „Ok, dann sag deinem Bruder mal, dass er die Fuße still halten soll“
  • 07:0016: „… Meinem Bruder? Ist nicht mein Bruder!“
  • 07:00:18: “ Wieso? Er heißt doch auch Peter…!?
  • 07:10h: Sitz lachend im Taxi. Guter Tag!
Advertisements
Kommentare
  1. VM sagt:

    Lustiger Text. Gerüchten zu Folge habt ihr am nächsten Tag aber gekniffen und seit nicht beim Kroaten erschienen. Stand so bei twitter zumindest…..

  2. juetty sagt:

    Nö, da in Dortmund noch 3 Autos standen, dessen Schlüssel alle samt noch in meiner Wohnung lagen, ging die Tour am Sonntag nach Dortmund und nicht nach Haltern.

    Aber man sieht sich ja eh immer zweimal im Leben… 😉

  3. Ey wo wart ihr Spastis? Erst großes Maul haben und nen Match klarmachen und dann sich einfach verpissen! Turčin! Jebem ti Pitschku Materinu! Wo is eure Ehre? Kurvinsin! Nächsten Sonntag gleiche Location und gleiche Zeit! Wenn ihr wieder nicht kommt ficken wir eure Mutter!

  4. Sarah sagt:

    Jütty, nächste mal, wenn du deinen Schlüssel vergisst, dann mach das bitte im Sommer oder zumindest, wenn es auch nachts noch über null Grad ist.
    Ansonsten seeehr genialer Tag 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s