Sonderausstellung im Borusseum

Veröffentlicht: 20. Mai 2010 von juetty in Sonstiges gefährliches Gedankengut
Schlagwörter:, , , , , , ,

Heute gibt es mal ein wenig Werbung in eigener Sache. Gestern war nämlich die feierliche Eröffnung der 1. Sonderausstellung im Borusseum. Diese hört auf den Klangvollen Namen „Plakate des BVB“ und darf meiner Meinung nach durchaus als gelungen bezeichnet werden.

Normalerweise bin ich ja auch eher der Typ, der nach dem einmaligen Besuch des Borusseums dort nicht mehr sehr häufig hin müsste. Gut, da ich im Borusseum arbeite bin ich natürlich regelmäßig dort, aber wäre dies nicht so, würde ich vor dem möglichen 2. Besuch des Borusseums wohl sagen „Kenn ich doch schon! Muss ich nicht nochmal hin!

Für so Leute wie mich findet nun jedoch jedes halbe Jahr eine Wechselausstellung statt und wird hoffentlich viele Leute dazu verleiten das Borusseum nochmal zu besuchen.

Die erste Ausstellung beschäftigt sich nun mit Spielankündigungsplakaten vergangener BVB-Spiele. Darunter natürlich welche vom Weltpokal und dem Champions League Finale, aber auch viele vermeintlich unbedeutene Plakate. So wie z.B. dem Bundesligaspiel zwischen Borussia und dem FC aus Köln, welches aber im Gelsenkirchener Parkstadion stattfand. Im Heimischen Westfalenstadion hatten sich leider Millionen von Würmern nieder gelassen und so für einen unbespielbaren Platz gesorgt.

Daneben gibts noch einige Plakate von europäischen Auswärtsspielen und z.B. das Plakat zum Eröffnungsspiel des Westfalenstadions.

Wirklich rund wird die Sache aber dadurch, dass es zu 14 von den 15 ausgestellten Plakaten auch noch ein Filmchen zu sehen gibt. Und weil die Plakate teilweise auch nach optischen Gesichtspunkten, und nicht nur nach der Bedeutung des Spiels, ausgewählt wurden, gibt es da noch ganz nette und eigentlich eher unbekannte Szenen zu sehen, welche mitunter schon recht kultig sind. Da will z.B. Michael Schulz nicht in Wladikawkas kacken gehen und Rolf-Arnd juckelt mit einem sehr schönen Auto gen Amsterdam um dort sang und klanglos rauszufliegen.

Also kommt mich bis spätestens 19.09. mal besuchen, schnappt euch ne Fernbedienung und zappt euch durch die ollen Spiele durch. Selbst objektiv gesehen sollte sich das wohl lohnen!

Advertisements
Kommentare
  1. dts98 sagt:

    Habt Ihr den Fehler beseitigt? 😉

  2. juetty sagt:

    Ja, dank deiner fabelhaften Beobachtungsgabe wird im Weltpokalfinale nun wieder gegen Belo Horizonte und nicht mehr gegen Lissabon gespielt.

    Bekommste dafür bei Gelegenheit mal ne Currywurst im Glas… 🙂

  3. dts98 sagt:

    Vielen Dank. Diese Currywürste im Glas waren i. Ü. super. Nur nach dem 10 Gläschen gingen nur noch drei, vier Pumpernickelschnittchen und dann war auch schon Schluss. Ich komme gerne wieder, wenn Ihr irgendeine Ausstellung eröffnet 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s